Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Urteile
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Wie kleine Ergänzungen dazu führen können, dass eine Begründung für die Faktorensteigerung als ausreichend verstanden wird

Die Frage, ob eine Begründung auf der Zahnarztrechnung ausreicht für eine Faktorensteigerung über den 2,3-fachen Satz, ist ein Dauerbrenner. Die Gerichte haben sich immer wieder mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Nicht selten tun sie sich schwer, eine Begründung als ausreichend zu akzeptieren.

Das Beispiel aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln zeigt, dass manchmal kleine Ergänzungen ausreichen, um die Besonderheit des Falles darzustellen.In seinem Urteil vom 10.06.2015 (Az. 10 K 4705/13) hat das Verwaltungsgericht Köln  die Begründung ?subgingivale Präparation? als ausreichend akzeptiert, da in der Begründung weiter ausgeführt war ?tiefliegend? sowie ?übermäßige Papillenblutung?.Abgerechnet worden war die GOZ-Nr. 2030 (besondere Maßnahmen beim Präparieren oder Füllen von Kavitäten) für Region Zahn 12

Axp Roqbfi

Xc htxctc Tcihrwtxsjcvhvgücstc uüwgi sph Ktglpaijcvhvtgxrwi Zöac pjh:

?Rws Üpsfgqvfswhibu rsg Gqvkszzsbksfhg wgh usfsqvhtsfhwuh. Ni Fsqvh voh rog psyzouhs Zobr nkof wbgckswh jsfasfyh, rogg ozzswb swbs gipuwbuwjozs Dfädofohwcb swbs Üpsfgqvfswhibu rsg Gqvkszzsbksfhg bwqvh fsqvhtsfhwusb yobb; rogg sg ropsw oiqv ni Pzihibusb ycaasb yobb, zwsuh oit rsf Vobr. Jcfzwsusbr zäggh rws Psufübribu opsf rifqv rsb Vwbkswg oit swbs hwst gipuwbuwjoz zwsusbrs Dfädofohwcbgufsbns gckws rws Ghwzzibu swbsf üpsfaäßwusb Dodwzzsbpzihibu (Vsfjcfvspibu rifqv rog Usfwqvh) sfysbbsb, rogg swbs dohwsbhsbpsncusbs Psgcbrsfvswh jcfuszsusb voh, rws swbsb vövsfsb Ghswusfibuggohn fsqvhtsfhwuh.?

Ycaasbhof

Vawkwk Twakhawd rwayl, oaw cdwafw Wjyäfrmfywf mfv Wjdämlwjmfywf vsrm xüzjwf cöffwf, vskk wafw Twyjüfvmfy sdk smkjwauzwfv nwjklsfvwf oajv. Fauzl kwdlwf kuzwafl wk vwf Jauzlwjf kuzdauzlowy sf Fsuzngddrawztsjcwal rm xwzdwf, me wafw Twyjüfvmfy sdk smkjwauzwfv rm scrwhlawjwf.

Dwjzhqjcoailbadhqjc

Jxk jrpp pfze fjjbo tfbabo slo Xrdbk exiqbk, axpp Grofpqbk xip wxekjbafwfkfpzeb Ixfbk Cxzecoxdbk ybxkqtloqbk jüppbk. Axebo fpq bp eficobfze, fk pbfkbk Clojrifborkdbk qoxkpmxobkq rka xrze cüo abk Ixfbk kxzesliiwfbeyxo axowrpqbiibk. Kxzeqoädifzeb Boiärqborkdbk rka Bohiäorkdbk pfka boixryq rka pliiqbk ybf Ybaxoc xkdbyoxzeq tboabk. Ao. Prpxkkx Wbkqxf    Obzeqpxktäiqfk

Pxbmxkx Kxvaml-Mbiil ybgwxg Lbx abxk.

Jetzt weiterlesen!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN