Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Urteile
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Verschweigen eines nicht durchgeführten HKP beim Abschluss eines neuen Versicherungsvertrages

Vor Abschluss eines neuen privaten Krankenversicherungsvertrages stellt die PKV dem Antragsteller Fragen. Diese müssen ordnungsgemäß beantwortet werden. Ansonsten kann die PKV den Vertrag aufkündigen, ohne leistungspflichtig zu sein. Auch die vom Versicherungsnehmer bereits gezahlten Versicherungsbeiträge müssen nicht zurückgezahlt werden.

Registrierungspflichtiger Bereich

Leider sind die gewünschten Inhalte nur für Mitglieder freigeschaltet.
Loggen Sie sich jetzt ein oder testen Sie vier Wochen lang kostenlos.