Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Urteile
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Kann der Patient Schmerzensgeld bei abstehenden Kronenrändern verlangen?

Grundsätzlich steht dem Zahnarzt das Recht auf Nachbesserung zu. Dies entspricht der seit Jahren gefestigten Rechtssituation, nach der notwendig werdende Nachbesserungsarbeiten wie zum Beispiel Einschleifen nicht behandlungsfehlerhaft sind. Dies kann anders sein, wenn der Zahnarzt in Kenntnis der Notwendigkeit der Nachbesserung den Patienten ohne einen entsprechenden Hinweis hierauf entlässt.

Registrierungspflichtiger Bereich

Leider sind die gewünschten Inhalte nur für Mitglieder freigeschaltet.
Loggen Sie sich jetzt ein oder testen Sie vier Wochen lang kostenlos.