Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Urteile
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Beweiskraft der elektronischen Dokumentation

In Haftungsverfahren wird meist nicht nur über die Korrektheit der Behandlung an sich gestritten, sondern auch über die ordnungsgemäße Aufklärung. Diese muss der Zahnarzt darlegen und beweisen. In der Regel kann der Beweis über die Dokumentation geführt werden. Aber wie verhält es sich, wenn die ordnungsgemäße Aufklärung in der Dokumentation steht, der Patient dennoch behauptet, er sei in Wahrheit gar nicht aufgeklärt worden?

Registrierungspflichtiger Bereich

Leider sind die gewünschten Inhalte nur für Mitglieder freigeschaltet.
Loggen Sie sich jetzt ein oder testen Sie vier Wochen lang kostenlos.