Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Alle Rubriken
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

News

14.05.2020
Da auf Grund Covid-19 nicht alle genehmigten Zahnersatzversorgungen fristgerecht innerhalb der 6-Monats-Frist eingegliedert werden können, deshalb gilt für Heil- und Kostenpläne, im Zeitraum vom 30.09.2019 bis zum 31.03.2020 eine Fristverlängerung bis zum 30.09.2020 (Eingliederungsdatum). Für Zahnersatz, der nicht bis zum 30.09.2020 eingegliedert werden kann, muss ein neuer Heil- und Kostenplan erstellt und von der gesetzlichen Krankenversicherung genehmigt werden. weiter
14.04.2020
Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 27.03.2020 unter anderen die "Verordnung von Heilmitteln in der vertragszahnärztlichen Versorgung" und die "Verordnung von Krankenfahrten, Krankentransportleistungen und Rettungsfahrten sowie die Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit und die Maßnahmen zur stufenweisen Wiedereingliederung" befasst. weiter
09.04.2020
Covid-19 sorgt auch in Zahnarztpraxen für erhebliche Probleme. Neben möglicher gesundheitlicher Risiken, einschneidender Honorarverluste stellt die Verfügbarkeit der richtigen Schutzausrüstung und deren höhere Kosten eine zusätzliche finanzielle Belastung dar. weiter