Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
 
Suche in: Alle Rubriken
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile
Suche in: Alle Rubriken
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

In Sekundenschnelle zur korrekten Abrechnung

JETZT
30 TAGE
GRATIS

TESTEN
Mit dem Online-Tool zur zahnmedizinischen Abrechnung von Spitta erhalten Sie in Sekundenschnelle die komplette Abrechnungskompetenz.

Hier finden Sie Kommentare, Begründungen, Textbausteine, Informationen zur Abrechenbarkeit und Urteile zu jeder Gebührenposition aus den Leistungskatalogen der GOZ, der BEMA, der GOÄ und den Soko. Zusätzlich unterstützen diverse Rechner bei der Honorargestaltung und Wirtschaftlichkeitsrechnung.
So funktioniert's
... praktische Vorlagen erleichtern Ihren Arbeitsalltag

... praktische Vorlagen erleichtern Ihren Arbeitsalltag

Checklisten, Vorlagen und Beispiele unterstützen Sie bei der Abrechnung im Praxisalltag. Zusätzlich arbeitet die Chefredakteurin Andrea Zieringer ihre Erfahrungen und ihr Wissen aus der Praxis ein und verhilft Ihnen so bei einer korrekten und sicheren Abrechnung. weiter weiter

... mit zusätzlich abrechenbaren Positionen optimieren Sie das Honorar

Mit umfassenden Informationen rund um jede Gebührenposition erfahren Sie schnell und umfassend welche Positionen zusätzlich abrechenbar sind und was Sie bei der Abrechnung der Leistung beachten müssen. So unterstützt Sie das Online Tool bei der Optimierung des Honorars und einer Abrechnung Ihrem Aufwand entsprechend. 
Abrechnungsbeispiel aus der Praxis
... bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

... bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Urteile und aktuelle Rechtsprechungen garantieren, dass Sie immer auf dem aktuellen Stand sind. Zudem erfahren Sie über wöchentliche Abrechnungs-Tipps und News über aktuelle Änderungen in der Kommentierung und Rechtsprechung. So bleiben Sie immer aktuel und verpassen keine gesetzlichen Änderungen mehr.
Und das überall und jederzeit mit der mobilen Ansicht für Smartphone und Tablet. weiter weiter

Preise & Leistungen

Kostenlos Testen
0,00 €
30 Tage gratis testen!
Lizenz für einen User
Professional
19,90 €*/Monat
12 Monate Laufzeit
Lizenz für einen User
Premium
29,90 €*/Monat
12 Monate Laufzeit
Lizenz für 2-5 User
* zzgl. MwSt.

Tipps & News

Übersicht über die vorgenommenen Änderung der Bundeszahnärztekammer zum GOZ Kommentar. (Stand Oktober 2018)
Adhäsivbrücken sind festsitzende Brücken, die mit Kunststoffen an die Nachbarzähne geklebt werden. Sie finden hauptsächlich Anwendung bei der Versorgung von Einzelzahnlücken. Bei der Abrechnung der Wiederbefestigung von Adhäsivbrücken müssen neben den Festzuschussregeln auch die Bema-Bestimmungen der Nrn. 95e, 95f und die Zahnersatzrichtlinien Nr. 22 und 24 berücksichtigt werden.
Gemäß § 10 GOZ kann die Begründung bei einer Steigerung über das 2,3-Fache, auf Verlangen, genauer erklärt werden. Naturgemäß werden die nachträglichen Erläuterungen ausführlicher sein und mehr Details enthalten. Auf der Rechnung selber genügt grundsätzlich eine stichwortartige Ausführung, die dann eben näher erklärt werden kann. Nicht erlaubt ist allerdings das nachträgliche Einfügen von neuen Begründungen, die vorher gar nicht erwähnt worden sind.

Webinare

Füllungstausch nach Bleaching - ästhetischer Wunsch nach Zahnumformung
Ästhetik und Wohlbefinden liegen eng beieinander. Ästhetisches Empfinden der Patienten kann auch in der Zahnarztpraxis kosmetische Leistungen ohne Grund zur zahnmedizinisch notwendigen Behandlung auslösen. Was ist bei Verlangensleistungen zu beachten? Dieses Webinar befasst sich mit den weiter
EVO-Denture – ein digitales Highlight in der Totalprothetik
Bis heute ist es auch trotz großer Expertise in der Totalprothetik häufig eine Herausforderung, mit vertretbarem Aufwand ein erfolgreiches prothetisches Ergebnis zu erzielen. Stehen Behandlungszeiten und Honorierung in keinem guten Verhältnis zueinander, kann die Implementierung digitaler weiter
Kontakt
Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu unserem Portal? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen! Wir rufen Sie auch gerne zurück.