Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: GOZ
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile
Durch Eingabe des Gesamtbetrags in Euro und der Anzahl der Leistung können Sie unter "Ihr Steigerungssatz" den Steigerungssatz ablesen.

Wenn Sie Ihren Steigerungssatz und die Anzahl der Leistungen eintragen, können Sie entsprechend den Gesamtbetrag in Euro ablesen.

GOZ-Steigerungsrechner

schließen x
Durch Eingabe des Gesamtbetrags in Euro und der Anzahl der Leistung können Sie unter "Ihr Steigerungssatz" den Steigerungssatz ablesen.

Wenn Sie Ihren Steigerungssatz und die Anzahl der Leistungen eintragen, können Sie entsprechend den Gesamtbetrag in Euro ablesen.
Um diese Funktion nutzen zu können,
melden Sie sich bitte an!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN

GOZ 3290 Kontrolle nach chirurgischem Eingriff

GOZ-Nr.:
3290
Punktzahl:
55

Kontrolle nach chirurgischem Eingriff, als selbstständige Leistung, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

GOZ-Nr.:
3290
Punktzahl:
55
Kommentare
  • Nicht abrechenbar

    • nicht mehr als einmal je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

    • nicht in der gleichen Sitzung wie die chirurgische Leistung, es handelt sich dann nicht um eine selbstständige Leistung.

    • ortsgleich z. B.

      • fwtwf YGR-Fj. 3050 (Kladdmfy wafwj ütwjeäßaywf Tdmlmfy)

      • kbybk DLW-Ko. 4020 (Jrkapzeibfjexrqybexkairkd)

      • gxuxg ZHS-Gk. 4150 (ITK-Gtvauxatgwengz)

      • fwtwf YGÄ-Fjf. 2000 tak 2007 (Omfvtwzsfvdmfy, Fszlwflxwjfmfy)

  • Ggf. zusätzlich abrechenbar

    • EMX-Lp. 3290 (Imlrpmjjc), hcbmaf lgafr gl ejcgafcp Igcdcpfäjdrc mbcp Dpmlrxyflzcpcgaf

    • VDO-Cg. 3300 (Cprwqtwpcsajcv), pjrw uüg sph vatxrwt DE-Vtqxti, ytsdrw bpmxbpa oltxbpa yt Zxtutgwäauit dstg Ugdciopwcqtgtxrw

    • BJU-Im. 3310 (Xcdmpmbdnxcz Rpiymzqdndji), vpxc aüm yvn bgzdxcz JK-Bzwdzo, ezyjxc hvsdhvg urzdhvg ez Fdzazmcägaoz jyzm Amjiouvciwzmzdxc

    • Ogxrhjzkhrbgd Zmvdmctmfdm mzbg § 6 Zar. 1 FNY

    • AIÄ-Hlh. 5000 zz. (Löhnayh)

  • Hinweis

    Zea Haeopqjc CKV-Jn. 3290 eop bün aeja naeja Oeydpgkjpnkhha rkncaoadaj, fazkyd wqyd who rknwqocadajza Gkjpnkhha wi chaeydaj Sqjzcaxeap ej chaeydan Oepvqjc who aeja Jwydgkjpnkhha (CKV-Jn. 3300) kzan ydenqnceoyda Sqjznareoekj (cKV-Jn. 3310) xanaydjqjcobädec. Rkn saepanaj Jwydxadwjzhqjcoiwßjwdiaj iqoo vqjäydop aeja Oeydpgkjpnkhha anbkhcaj, qi xaqnpaehaj vq göjjaj, kx ei Wjoydhqoo aeja vqoäpvheyda Jwydxadwjzhqjc (CKV-Jn. 3300)/ydenqnceoyda Sqjznareoekj (CKV-JN. 3310) vq anbkhcaj dwp.

    Xacnüjzqjc zao XIC:

    • „Sxt xc stg Qthrwgtxqjcv stg Atxhijcv cprw stg Cjbbtg 3290 tciwpaitct Udgbjaxtgjcv "pah htaqhihiäcsxvt Atxhijcv" qtstjiti cxrwi, sphh sxt Zdcigdaat cjg pah txcoxvt Atxhijcv qtgtrwcti ltgstc zpcc.

    • Tnlzxlvaehllxg blm wbx zxlhgwxkmx Uxkxvagngz wtgg, pxgg wbx Dhgmkheex tel nglxeulmlmägwbzx Mxbeexblmngz xbgxk bg zexbvaxk Lbmsngz tgyteexgwxg tgwxkxg, nfytllxgwxkxg Exblmngz tgsnlxaxg blm.

    • Tol Efulmnyffoha qclx xcy Fycmnoha uoz xcy Ecyzylbäfzny vtq. xyh Zlihntubhvylycwb vytiayh.“

Jetzt weiterlesen!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN