Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: GOÄ
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

§ 8 Wegegeld

Paragraph

    (1) Der Arzt kann für jeden Besuch ein Wegegeld berechnen. Das Wegegeld beträgt für einen Besuch innerhalb eines Radius um die Praxisstelle des Arztes von

     

     

    Betrag

    1.

     

    3,58 Euro

     

    bei Nacht (zwischen 20 und 8 Uhr)

    7,16 Euro

    2.

    mehr als zwei Kilometern bis zu fünf Kilometern

    6,65 Euro

     

    bei Nacht

    10,23 Euro

    3.

    mehr als fünf Kilometern bis zu zehn Kilometern

    10,23 Euro

     

    bei Nacht

    15,34 Euro

    4.

    mehr als zehn Kilometern bis zu 25 Kilometern

    15,34 Euro

     

    bei Nacht

    25,56 Euro

    (2) Erfolgt der Besuch von der Wohnung des Arztes aus, so tritt bei der Berechnung des Radius die Wohnung des Arztes an die Stelle der Praxisstelle.

    (3) Werden mehrere Patienten in derselben häuslichen Gemeinschaft oder in einem Heim, insbesondere in einem Alten- oder Pflegeheim, besucht, darf der Arzt das Wegegeld unabhängig von der Anzahl der besuchten Patienten und deren Versichertenstatus insgesamt nur einmal und nur anteilig berechnen.