Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Festzuschüsse
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Bestimmung der Befunde und der Regelversorgungsleistungen für die Festzuschüsse nach §§ 55, 56 SGB V zu gewähren sind (Festzuschuss-Richtlinie) sowie über die Höhe der auf die Regelversorgungsleistungen entfallenden Beträge nach § 56 Absatz 4 SGB V

  • (Festzuschuss - Richtlinie)

    in der Fassung vom 3. November 2004

    veröffentlicht im Bundesanzeiger 2004 (S. 24 463)

    in Kraft getreten am 1. Januar 2005

    zuletzt geändert am 11. Dezember 2020

    veröffentlicht im BAnz AT TT.MM.JJJJ BX

    in Kraft getreten am 1. Januar 2021

    gültig ab 1. Januar 2021

  • Präambel

    Der Gemeinsame Bundesausschuss in der Besetzung für die vertragszahnärztliche Versorgung nach § 91 Absatz 6 SGB V bestimmt auf der Grundlage der Zahnersatz-Richtlinien die Befunde, für die Festzuschüsse nach § 55 SGB V gewährt werden und ordnet diesen nach § 56 Absatz 2 SGB V prothetische Regelversorgungen zu. Die Bestimmung der Befunde ist auf der Grundlage einer international anerkannten Klassifikation des Lückengebisses erfolgt. Dem zahnmedizinischen Befund wird unter Berücksichtigung der Zahnersatz-Richtlinien ein Befund dieser Festzuschuss-Richtlinien zugeordnet.

    Die dem jeweiligen Befund zugeordnete zahnprothetische Versorgung orientiert sich an den zahnmedizinisch notwendigen zahnärztlichen und zahntechnischen Leistungen, die zu einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Versorgung mit Zahnersatz einschließlich Zahnkronen und Suprakonstruktionen nach dem allgemein anerkannten Stand der zahnmedizinischen Erkenntnisse für den jeweiligen Befund gehören.

    Bei der Zuordnung der Regelversorgung sind auch die Funktionsdauer, die Stabilität und auch die Gegenbezahnung berücksichtigt worden.

    In die Festlegung der Regelversorgung sind die Befunderhebung, die Planung, die Vorbereitung des Restgebisses, die Beseitigung von groben Okklusionshindernissen und alle Maßnahmen zur Herstellung und Eingliederung des Zahnersatzes einschließlich der Nachbehandlung sowie die Unterweisung im Gebrauch des Zahnersatzes einbezogen.

    Dem Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen ist nach § 56 Absatz 3 SGB V Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben worden. Die Stellungnahme ist in die Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses einbezogen worden.

  • A. Allgemeines

    1. Die nach dem zahnmedizinischen Befund zugeordneten Befunde von Teil B dieser Festzuschuss-Richtlinien sind nur ansetzbar, wenn die in den Beschreibungen der nachfolgenden Befunde geregelten Voraussetzungen vorliegen. Dabei sind die Inhalte der Leistungsbeschreibungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes für zahnärztliche Leistungen berücksichtigt worden.

    Bei der Feststellung der Befunde wird Zahnersatz einschließlich Suprakonstruktionen natürlichen Zähnen gleichgestellt, soweit der vorhandene Zahnersatz noch funktionstüchtig ist oder die Funktionstüchtigkeit, z.B. durch Erweiterung, wie derhergestellt werden kann.

    Bei Erneuerungen und Erweiterungen von festsitzenden, nach der Versorgung teilweise zahngetragenen Suprakonstruktionen werden bereits vorhandene Suprakonstruktionen ebenfalls natürlichen Zähnen gleichgestellt.

    2. Die Festzuschüsse zu den Befunden werden auf Basis der befundbezogenen, im Einzelfall tatsächlich eingliederungsfähigen Regelversorgungen ermittelt und erst dann gewährt, wenn die auslösenden Befunde mit Zahnersatz, Zahnkronen oder Suprakonstruktionen so versorgt sind, dass keine weitere Versorgungsnotwendigkeit besteht. Bei Teilleistungen werden die Festzuschüsse anteilig gewährt.

    Festzuschüsse für Verblendungen werden immer dann gewährt, wenn die Regelversorgung diese vorsieht.

    Protokollnotiz:

    In begründeten Ausnahmefällen kann die Wiederherstellung einer ausreichenden Funktion des Kauorgans bzw. die Verhinderung einer Beeinträchtigung des Kauorgans auch in medizinisch sinnvollen Therapieschritten erfolgen.

    Die Festzuschüsse werden auf der Basis des Gesamtbefundes ermittelt und in diesen Fällen entsprechend dem durchgeführten Therapieschritt gewährt, ohne zu insgesamt höheren Festzuschüssen zu führen, als sie bei einer Behandlung gemäß des Gesamtbefundes entstanden wären. Die Krankenkasse kann den Befund und den geplanten Therapieschritt begutachten lassen.

    3. Bei der Versorgung mit Zahnersatz soll eine funktionell ausreichende Gegenbezahnung vorhanden sein oder im Laufe der Behandlung hergestellt werden.

    4. Bei Versicherten, die gemäß § 55 Absatz 2 SGB V unzumutbarbelastet würden, gewähren die Krankenkassen zusätzlich zu den Festzuschüssen nach § 55 Absatz 1 Satz 2 SGB V einen weiteren Betrag in jeweils gleicher Höhe von 40 Prozent der nach § 57 Absatz 1 Satz 6 und Absatz 2 Satz 5 und 6 SGB V festgesetzen Beträge für die jeweilige Regelversorgung, angepasst an die Höhe der für die Regelversorgungsleistung tatsächlich anfallende Kosten, höchstens jedoch in Höhe der nach § 57 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 Satz 1 SGB V entstandenen Kosten.

    Protokollnotiz:

    Der Gemeinsame Bundesausschuss geht davon aus, dass Festzuschüsse auch bei „Nicht-Härtefällen“ höchstens in Höhe der nach § 57 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 Satz 1 SGB V entstandenen Kosten gewährt werden.

    5. Wählen Versicherte, die gemäß § 55 Absatz 2 SGB V unzumutbar belastet würden, einen über die Regelversorgung hinausgehenden gleich- oder andersartigen Zahnersatz gemäß § 55 Absatz 4 oder 5 SGB V, leisten die Krankenkassen nur den Festzuschuss nach § 55 Absatz 1 Satz 2 SGB V und den Betrag in Höhe von 40 Prozent der nach § 57 Absatz 1 Satz 6 und Absatz 2 Satz 5 und 6 SGB V festgesetzten Beträge für die jeweilige Regelversorgung.

    6. Suprakonstruktionen sind in den in den Zahnersatz-Richtlinien beschriebenen Fällen Gegenstand der Regelversorgung. Bei der Gewährung von Zuschüssen für Suprakonstruktionen bei Erstversorgung mit Implantaten hat der Versicherte Anspruch auf den Festzuschuss zur Versorgung der Befundsituation, die vor dem Setzen der Implantate bestand. Für die Erneuerung und Wiederherstellung von Suprakonstruktionen sind Festzuschüsse ansetzbar, die der Gemeinsame Bundesausschuss auf der Grundlage von entsprechenden Regelleistungen ermittelt hat.

    Eine Gewährung von Festzuschüssen erfolgt auch in den Fällen, in denen Suprakonstruktionen außerhalb der in den Zahnersatz-Richtlinien genannten Fällen gewählt werden.

    7. Bei der Erstversorgung, der Erneuerung und der Wiederherstellung von Suprakonstruktionen sind für alle Leistungen im Zusammenhang mit den Implantaten, wie die Implantate selbst, die Implantataufbauten und die implantatbedingten Verbindungselemente, keine Festzuschüsse ansetzbar.

    8. Die Kosten für Zahnersatz einschließlich Zahnkronen sind gegenüber dem Versicherten für diejenigen Leistungen, die der Regelversorgung entsprechen, nach dem einheitlichen Bewertungsmaßstab (BEMA) und auf der Grundlage des bundeseinheitlichen Verzeichnisses der abrechnungsfähigen zahntechnischen Leistungen (BEL II – 2004) abzurechnen.

    Wählen Versicherte einen über die Regelversorgung gemäß § 56 Absatz 2 SGB V hinausgehenden gleichartigen Zahnersatz, gilt als Abrechnungsgrundlage für die Mehrkosten die Gebührenordnung für Zahnärzte. Wählen Versicherte eine von der Regelversorgung abweichende andersartige Versorgung nach § 55 Absatz 5 SGB V, gilt als Abrechnungsgrundlage ebenfalls die Gebührenordnung für Zahnärzte.

    Für die Ausnahmefälle gemäß Nummer 36 der Zahnersatz-Richtlinien (zahnbegrenzte Einzelzahnlücke, atrophierter Kiefer) bilden BEMA und BEL II weiterhin die Abrechnungsgrundlage.

    9. Begleitleistungen wie Anästhesien, Röntgenaufnahmen, parodontologische und konservierende Leistungen, die bei Versorgungen gemäß § 56 Absatz 2 SGB V (Regelleistungen) erbracht werden, sind als vertragszahnärztliche Leistungen abzurechnen. Dies gilt auch in Fällen, in denen Versicherte eine Versorgung nach § 55 Absatz 4 und Absatz 5 SGB V wählen.

    Protokollnotiz:

    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner Sitzung am 14.07.2004 auf der Grundlage von § 56 Absatz 2 SGB V die Befunde bestimmt, für die Festzuschüsse gewährt werden. Er wird die Auswirkungen der beschlossenen Festzuschüsse, auch im Hinblick auf die Anwendung im Einzelfall überprüfen und ggf. auf der Grundlage von § 56 Absatz 2 Satz 12 SGB V fortentwickeln.

  • B. Befunde und zugeordnete Regelversorgungen (Beträge gültig ab dem 1. Januar 2021)

    Befunde

    Regelversorgung

    Zahnärztliche Leistungen

    Regelversorgung

    Zahntechnische Leistungen

    Festzuschüsse in €

    60 % (ohne Bonus)

    70 % (Bonus 1)

    75 % (Bonus 2)

    100 % (Härtefall)

    1. Erhaltungswürdiger Zahn

    1.1 Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der klinischen Krone oder unzureichende Retentionsmöglichkeit, je Zahn

    20a Metallische Vollkrone

    19 Provisorische Krone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    7b Planungsmodelle

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone/Metall

    103 1 Vorbereiten Krone

    103 2 Krone einarbeiten

    136 0 Gefrästes Lager

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    199,25

    232,46

    249,07

    332,09

    1.2 Erhaltungswürdiger Zahn mit großen Substanzdefekten, aber erhaltener vestibulärer und/oder oraler Zahnsubstanz, je Zahn

    20c Metallische Teilkrone

    19 Provisorische Krone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    7b Planungsmodelle

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 2 Teilkrone

    103 1 Vorbereiten Krone

    103 2 Krone einarbeiten

    136 0 Gefrästes Lager

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    228,64

    266,75

    285,80

    381,07

    1.3. Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der klinischen Krone oder unzureichende Retentionsmöglichkeit im Verblendbereich (15-25 und 34-44), je Verblendung für Kronen (auch implantatgestützte)

    20b Vestibulär verblendete Verblendkrone abzüglich:

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    102 4 Krone für vestibuläre Verblendung

    abzüglich: 102 1 Vollkrone/Metall

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    162 0 Vestibuläre Verblendung Keramik

    163 0 Zahnfleisch Keramik

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposite

    165 0 Zahnfleisch Komposite

    933 0 Versandkosten

    67,97

    79,30

    84,97

    113,29

    1.4 Endodontisch behandelter Zahn mit Notwendigkeit eines konfektionierten metallischen Stiftaufbaus mit herkömmlichen Zementierungsverfahren, je Zahn

    18 a Konfektionierter Stiftaufbau

    Material: Stift

    41,54

    48,46

    51,92

    69,23

    1.5 Endodontisch behandelter Zahn mit Notwendigkeit eines gegossenen metallischen Stiftaufbaus mit herkömmlichen Zementierungsverfahren, je Zahn

    18 b Gegossener Stiftaufbau, zweizeitig

    21 Provisorische Krone mit Stiftverankerung

    001 0 Modell

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    103 3 Stiftaufbau einarbeiten

    104 0 Modellation gießen

    105 0 Stiftaufbau

    933 0 Versandkosten

     

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    123,05

    143,56

    153,81

    205,08

    2. Zahnbegrenzte Lücken von höchstens vier fehlenden Zähnen je Kiefer bei ansonsten geschlossener Zahnreihe unter der Voraussetzung, dass keine Freiendsituation vorliegt (Lückensituation I).

    Ein fehlender Zahn 7 löst eine Freiendsituation aus. Dies gilt nicht, wenn Zahn 8 vorhanden ist und dieser als möglicher Brückenanker verwendbar ist. Soweit Zahn 7 einseitig oder beidseitig fehlt und hierfür keine Versorgungsnotwendigkeit besteht, liegt keine Freiendsituation vor. Auch nicht versorgungsbedürftige Freiendsituationen werden für die Ermittlung der Anzahl der fehlenden Zähne je Kiefer berücksichtigt.

    Ein fehlender Weisheitszahn ist nicht mitzuzählen.

    Für lückenangrenzende Zähne nach den Befunden von Nummer 2 sind Befunde nach den Nummern 1.1 bis 1.3 nicht ansetzbar.

    Das gleiche gilt bei einer Versorgung mit Freiendbrücken für den Pfeilerzahn, der an den lückenangrenzenden Pfeilerzahn angrenzt.

    Protokollnotiz:

    Die Indikation für die Einbeziehung eines Weisheitszahns als Brückenanker bei Befunden nach den Nummern 2.1 bis 2.3 ist besonders kritisch zu bewerten.

    Für Freiendbrücken gilt:
    Leistungen im Rahmen der Regelversorgung bei Versorgung des nicht direkt lückenangrenzenden Pfeilerzahnes sind nach Bema und BEL II abzurechnen.

    2.1 Zahnbegrenzte Lücke mit einem fehlenden Zahn, je Lücke. Bei gleichzeitigem Vorliegen eines Befundes im Oberkiefer für eine Brückenversorgung zum Ersatz von bis zu zwei nebeneinander fehlenden Schneidezähnen und für herausnehmbaren Zahnersatz ist bei beidseitigen Freiendsituationen neben dem Festzuschuss nach dem Befund Nummer 2.1 zusätzlich ein Festzuschuss nach dem Befund Nummer 3.1 ansetzbar.

    Protokollnotiz:
    Einspannige Adhäsivbrücken mit Metallgerüst im Frontzahnbereich bei Versicherten, die das 20. Lebensjahr vollendet haben, gelten als gleichartige Versorgung. Die Pfeilerzähne sollen karies- und füllungsfrei sein.

    7b Planungsmodelle

    91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    91c Brückenanker (Metallische Teilkrone)

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    93 Adhäsivbrücke

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone Metall

    102 2 Teilkrone

    102 3 Flügel für Adhäsivbrücke

    103 1 Vorbereiten Krone

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    155 0 Konditionierung

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    460,60

    537,37

    575,75

    767,67

    2.2 Zahnbegrenzte Lücke mit zwei nebeneinander fehlen den Zähnen, je Lücke

    Bei gleichzeitigem Vorliegen eines Befundes im Oberkiefer für eine Brückenversorgung zum Ersatz von bis zu zwei nebeneinander fehlenden Schneidezähnen und für herausnehmbaren Zahnersatz ist bei beidseitigen Freiendsituationen neben dem Festzuschuss nach dem Befund Nummer 2.2 zusätzlich ein Festzuschuss nach dem Befund Nummer 3.1 ansetzbar.

    Protokollnotiz:

    Adhäsivbrücken mit Metallgerüst im Frontzahnbereich bei Versicherten, die das 21. Lebensjahr vollendet haben, gelten als gleichartige Versorgung.

    7b Planungsmodelle

    91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    91c Brückenanker (Metallische Teilkrone)

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone Metall

    102 2 Teilkrone

    103 1 Vorbereiten Krone

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    525,43

    613,00

    656,78

    875,71

    2.3 Zahnbegrenzte Lücke mit drei nebeneinander fehlenden Zähnen, je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    91c Brückenanker (Metallische Teilkrone)

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone Metall

    102 2 Teilkrone

    103 1 Vorbereiten Krone

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    586,65

    684,43

    733,31

    977,75

    2.4 Frontzahnlücke mit vier nebeneinander fehlenden Zähnen, je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    91c Brückenanker (Metallische Teilkrone)

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone Metall

    102 2 Teilkrone

    103 1 Vorbereiten Krone

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    642,89

    750,04

    803,61

    1.071,48

    2.5 An eine Lücke unmittelbar angrenzende weitere zahnbegrenzte Lücke mit einem fehlenden Zahn

    7b Planungsmodelle

    91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    91c Brückenanker (Metallische Teilkrone)

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    102 1 Vollkrone Metall

    102 2 Teilkrone

    103 1 Vorbereiten Krone

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    255,10

    297,62

    318,88

    425,17

    2.6 Disparallele Pfeilerzähne zur festsitzenden Zahnersatzversorgung, Zuschlag je Lücke

    7b Planungsmodelle

    19 Provisorische Brücke, Brückenanker

    91e Geschiebe bei geteilten Brücken

    95d Abnahme und Wiederbefestigung der provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    021 1 Individueller Löffel

    133 1 Individuelles Geschiebe

    134 1 Konfektions-Geschiebe

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    Konfektioniertes Geschiebe

    188,03

    219,37

    235,04

    313,38

    2.7 Fehlender Zahn in einer zahnbegrenzten Lücke im Verblendbereich (15-25 und 34-44), je Verblendung für einen ersetzen Zahn, auch für einen der Lücke angrenzenden Brückenanker im Verblendbereich

    91b Brückenanker (Vestibulär verblendete Verblendkrone)
    abzüglich: 91a Brückenanker (Metallische Vollkrone)

    95d Abnahme und Wiederbefestigung der provisorischen Brücke

    102 4 Krone für vestibuläre Verblendung abzüglich: 102 1 Vollkrone/Metall

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    162 0 Vestibuläre Verblendung Keramik

    163 0 Zahnfleisch Keramik

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    933 0 Versandkosten

    66,98

    78,15

    83,73

    111,64

    3. Zahnbegrenzte Lücken, die nicht den Befunden nach den Nummern 2.1 bis 2.5 und 4 entsprechen

    3.1. Alle zahnbegrenzten Lücken, die nicht den Befunden nach Nummern 2.1 bis 2.5 und 4 entsprechen, oder Freiendsituationen (Lückensituation II), je Kiefer.

    Bei gleichzeitigem Vorliegen eines Befundes im Oberkiefer für eine Brückenversorgung zum Ersatz von bis zu zwei nebeneinander fehlenden Schneidezähnen und für herausnehmbaren Zahnersatz ist bei beidseitigen Freiendsituationen neben dem Festzuschuss nach dem Befund Nummer 3.1 zusätzlich ein Festzuschuss nach den Befunden der Nummern 2.1 oder 2.2 ansetzbar.

    7b Planungsmodelle

    96a Partielle Prothese

    96 b Partielle Prothese

    96 c Partielle Prothese

    98a Individuelle Abformung

    98b Funktionsabdruck OK

    98c Funktionsabdruck UK

    98g Metallbasis

    98h/1 gegossene Halte- und Stützvorrichtung

    98h/2 gegossene Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    137 0 Schubverteilungsarm

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    201 0 Metallbasis

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    303 0 Aufstellung Metall je Zahn

    341 0 Übertragung je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellung je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    469,54

    547,79

    586,92

    782,56

    3.2

    a) Beidseitig bis zu den Eckzähnen oder bis zu den ersten Prämolaren verkürzte Zahnreihe,

    b) einseitig bis zum Eckzahn oder bis zum ersten Prämolaren verkürzte Zahnreihe und kontralateral im Seitenzahngebiet bis zum Eckzahn oder bis zum ersten Prämolaren unterbrochene Zahnreihe mit mindestens zwei nebeneinander fehlenden Zähnen,

    c) beidseitig im Seitenzahngebiet bis zum Eckzahn oder bis zum ersten Prämolaren unterbrochene Zahnreihe mit jeweils mindestens zwei nebeneinander fehlenden Zähnen

    mit der Notwendigkeit einer dentalen Verankerung wenn die Regelversorgung eine Kombinationsversorgung vorsieht, auch für frontal unterbrochene Zahnreihe, je Eckzahn oder erstem Prämolar. Der Befund ist zweimal je Kiefer ansetzbar.

    19 Provisorische Krone

    91d Teleskopkrone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    98a Individuelle Abformung

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    120 0 Teleskopkrone

    210 0 Lösungsknopf

    933 0 Versandkosten abzüglich:

    204 1 Zweiarmige Klammer/Auflage

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    332,14

    387,50

    415,18

    553,57

    4. Restzahnbestand bis zu 3 Zähnen oder zahnloser Kiefer

    4.1 Restzahnbestand bis zu 3 Zähnen im Oberkiefer

    7b Planungsmodelle

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    96 c Partielle Prothese

    97 a Totalprothese OK

    98a Individuelle Abformung

    98b Funktionsabdruck OK

    98g Metallbasis

    98h/1 gegossene Halte- und Stützvorrichtung

    98h/2 gegossene Halte- und Stützvorrichtungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Bissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    137 0 Schubverteilungsarm

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    201 0 Metallbasis

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte- und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    303 0 Aufstellung auf Metall je Zahn

    341 0 Übertragung je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellung je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    806 0 Gegossenes Basisteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    490,40

    572,14

    613,01

    817,34

    4.2 Zahnloser Oberkiefer

    7b Planungsmodelle

    97a Totalprothese OK

    98a Individuelle Abformung

    98b Funktionsabdruck OK

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellen je Zahn

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    473,39

    552,29

    591,74

    788,98

    4.3 Restzahnbestand bis zu 3 Zähnen im Unterkiefer

    7b Planungsmodelle

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    98c Funktionsabdruck UK

    97b Totalprothese UK

    98a Individuelle Abformung

    96c Partielle Prothese

    98g Metallbasis

    98h/1 gegossene Halte- und Stützvorrichtung

    98h/2 gegossene Halte- und Stützvorrichtungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    137 0 Schubverteilungsarm

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    201 0 Metallbasis

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte- und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    303 0 Aufstellung auf Metall je Zahn

    341 0 Übertragung je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellung je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    806 0 Gegossenes Basisteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    506,90

    591,39

    633,63

    844,84

    4.4 Zahnloser Unterkiefer

    7b Planungsmodelle

    97b Totalprothese UK

    98a Individuelle Abformung

    98c Funktionsabdruck UK

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellen der Zähne

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    507,62

    592,23

    634,53

    846,04

    4.5 Notwendigkeit einer Metallbasis, Zuschlag je Kiefer

    Protokollnotiz:

    Gemäß Nummer 30 der Zahnersatz-Richtlinie geht bei totalen Prothesen in der Regel eine Metallbasis über das Gebot der Wirtschaftlichkeit hinaus und unterliegt der Leistungspflicht der Krankenkassen nur in begründeten Ausnahmefällen (z.B. Torus palatinus und Exostosen).

    98e Metallbasis

    155 0 Konditionieren

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Kompositverblendung

    201 0 Metallbasis

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    303 0 Aufstellung Metall je Zahn

    abzüglich:

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    341 0 Übertragung je Zahn

    110,29

    128,67

    137,87

    183,82

    4.6 Restzahnbestand bis zu 3 Zähnen je Kiefer mit der Notwendigkeit einer dentalen Verankerung, wenn die Regelversorgung eine Kombinationsversorgung vorsieht, je Ankerzahn

    Protokollnotiz:
    Werden andere Verbindungselemente als Teleskopkronen für eine dentale Verankerung verwendet, ist die Indikation besonders sorgfältig zu stellen.

    19 Provisorische Krone

    91d Teleskopkrone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    98a Individuelle Abformung

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    120 0 Teleskopkrone

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    340,67

    397,45

    425,84

    567,78

    4.7 Verblendung einer Teleskopkrone im Verblendbereich (15-25 und 34-44), Zuschlag je Ankerzahn

     

    155 0 Konditionieren

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Kompositverblendung

    165 0 Zahnfleisch Komposite

    54,12

    63,14

    67,65

    90,20

    4.8 Restzahnbestand bis zu 3 Zähnen je Kiefer bei Notwendigkeit einer dentalen Verankerung durch Wurzelstiftkappen, je Ankerzahn

    19 Provisorische Krone

    21 Provisorische Krone mit Stift

    90 Wurzelstiftkappe

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    98a Individuelle Abformung

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    031 0 Provisorische Krone

    101 3 Wurzelstiftkappe

    134 3 Konfektionsanker

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Konfektionsanker

    Verbrauchsmaterial Praxis

    306,95

    358,11

    383,69

    511,58

    4.9 Schwierig zu bestimmende Lagebeziehung der Kiefer bei der Versorgung mit Totalprothesen und schleimhautgetragenen Deckprothesen (Notwendigkeit einer Stützstiftregistrierung), Zuschlag je Gesamtbefund

    98d Intraorale Stützstiftregistrierung

    011 2 Fixator

    020 1 Basis für Bissnahme

    021 4 Basis für Stützstiftregistrierung

    022 0 Bisswall

    023 0 Registrierplatte und -stift auf Basen

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Materialkosten Registrierplatte

    78,06

    91,07

    97,58

    130,10

    5. Lückengebiss nach Zahnverlust in Fällen, in denen eine endgültige Versorgung nicht sofort möglich ist

    Protokollnotiz:

    Die Zahl der fehlenden Zähne ist ausschlaggebend für den Befund nach den Nummern 5.1 und 5.3, in dem zu versorgenden Gebiet. Befund Nummer 5.4 ist nur ansetzbar bei zahnlosem Kiefer.

    5.1 Lückengebiss nach Verlust von bis zu 4 Zähnen je Kiefer in Fällen, in denen eine endgültige Versorgung nicht sofort möglich ist, je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    96a Partielle Prothese

    98a Individuelle Abformung

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwill-Klammer

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellen der Zähne

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellen je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    161,31

    188,20

    201,64

    268,85

    5.2 Lückengebiss nach Zahnverlust von 5 bis 8 Zähnen je Kiefer in Fällen, in denen eine endgültige Versorgung nicht sofort möglich ist, je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    96b Partielle Prothese

    98a Individuelle Abformung

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwill-Klammer

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellen der Zähne

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellung je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    222,79

    259,92

    278,49

    371,32

    5.3 Lückengebiss nach Verlust von über 8 Zähnen je Kiefer in Fällen, in denen eine endgültige Versorgung nicht sofort möglich ist, je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    96c Partielle Prothese

    98a Individuelle Abformung

    98b Funktionsabdruck OK

    98c Funktionsabdruck UK

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwill-Klammer

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellen der Zähne

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellung je Zahn

    380 0 Einfache gebogene Halte-/Stützvorrichtung

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    289,91

    338,23

    362,39

    483,19

    5.4 Zahnloser Ober- oder Unterkiefer in Fällen, in denen eine endgültige Versorgung nicht sofort möglich ist, je Kiefer

    97a Totalprothese OK

    97b Totalprothese UK

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellen je Zahn

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    398,34

    464,73

    497,93

    663,90

    6. Wiederherstellungs- und erweiterungsbedürftiger konventioneller Zahnersatz

    Protokollnotiz:
    Für die Einstufung einer Wiederherstellung als Regel-, gleich- oder andersartige Versorgung ist nicht die Art der wiederherzustellenden Versorgung maßgeblich. Liegen die Voraussetzungen einer Befundbeschreibung nach den Nummern 6.0 bis 6.10 vor und ist die jeweilige Wiederherstellungsmaßnahme als Regelversorgung abgebildet, handelt es sich um eine Wiederherstellung innerhalb der Regelversorgung.

    6.0 Prothetisch versorgtes Gebiss ohne Befundveränderung mit wiederherstellungbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung ohne Notwendigkeit der Abformung und ohne Notwendigkeit zahntechnischer Leistungen, auch Auffüllen von Sekundärteleskopen im direkten Verfahren, je Prothese

    89 Beseitigung von Artikulationstörungen

    100a Wiederherstellung ohne Abformung

    Material:

    Verbrauchsmaterial Praxis

    19,42

    22,65

    24,27

    32,36

    6.1 Prothetisch versorgtes Gebiss ohne Befundveränderung mit wiederherstellungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung ohne Notwendigkeit der Abformung, je Prothese

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    100a Wiederherstellung ohne Abformung

    001 0 Modell

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    46,09

    53,77

    57,62

    76,82

    6.2 Prothetisch versorgtes Gebiss ohne Befundveränderung mit wiederherstellungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Notwendigkeit der Abformung (Maßnahmen im Kunststoffbereich), auch Wiederbefestigung von Sekundärteleskopen oder anderer Verbindungselemente an dieser Versorgung, je Prothese

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    100b Wiederherstellung mit Abformung

    001 0 Modell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    022 0 Bisswall

    134 7 Primär-/Sek.-Teil Konf.-Anker

    134 9 Sekundärteil wiederbefestigen

    380 0 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung — gebogene Auflage

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Klammer einarbeiten

    803 0 Retention, gebogen

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    76,70

    89,48

    95,87

    127,83

    6.3 Prothetisch versorgtes Gebiss ohne Befundveränderung mit wiederherstellungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Maßnahmen im gegossenen Metallbereich, auch Wiederbefestigung von Sekundärteleskopen oder anderer Verbindungselemente an dieser Versorgung, je Prothese

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    98h/1 gegossene Halte- und Stützvorrichtung

    98h/2 gegossene Halte- und Stützvorrichtungen

    100b Wiederherstellung mit Abformung

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    134 7 Primär-/Sek.-Teil Konf.-Anker

    134 9 Sekundärteil wiederbefestigen

    137 0 Schubverteilungsarm

    155 0 Kondtionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    380 0 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung“

    380 5 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung – gebogene Auflage

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Klammer einarbeiten

    802 6 LE Rückenschutzplatte

    802 7 LE Kunststoffsattel

    803 0 Retention, gebogen

    804 0 Retention, gegossen

    806 0 gegossenes Basisteil

    807 0 Metallverbindung

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Lotmaterial

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    109,78

    128,07

    137,22

    182,96

    6.4 Prothetisch versorgtes Gebiss mit Befundveränderung mit erweiterungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Maßnahmen im Kunststoffbereich, je Prothese bei Erweiterung um einen Zahn

    100b Wiederherstellung mit Abformung

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    134 9 Wiederbefestigung Sekundärteil

    380 0 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung

    380 5 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung – gebogene Auflage

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Klammer einarbeiten

    803 0 Gebogene Retention

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    82,04

    95,72

    102,56

    136,74

    6.4.1 Prothetisch versorgtes Gebiss mit Befundveränderung mit erweiterungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Maßnahmen im Kunststoffbereich, je Prothese bei Erweiterung um jeden weiteren Zahn

     

    001 0 Modell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    134 9 Wiederbefestigung Sekundärteil

    380 0 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung

    380 5 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung – gebogene Auflage

    381 0 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn / zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn / zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit Instandsetzung

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Halte-/Stützvorrichtung einarbeiten

    803 0 Retention gebogen

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    16,45

    19,19

    20,56

    27,41

    6.5 Prothetisch versorgtes Gebiss mit Befundveränderung mit erweiterungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Maßnahmen im gegossenen Metallbereich, je Prothese bei Erweiterung um einen Zahn

    100b Wiederherstellung mit Abformung

    98f Halte- und Stützvorrichtungen

    98h/1 gegossene Halte- und Stützvorrichtung

    98h/2 gegossene Halte- und Stützvorrichtungen

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    134 9 Wiederbefestigung Sekundärteil

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung“

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    3800 Einfache gebogene Halte- und Stützvorrichtung

    3805 Einfache gebogene Halte- und Stützvorrichtung — gebogene Auflage

    3810 Sonstige gebogene Halte- und/oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Klammer einarbeiten

    802 6 LE Rückenschutzplatte

    802 7 LE Kunststoffsattel

    803 0 Gebogene Retention

    804 0 Gegossene Retention

    806 0 Gegossenes Basisteil

    807 0 Metallverbindung

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Lotmaterial

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    119,83

    139,80

    149,78

    199,71

    6.5.1 Prothetisch versorgtes Gebiss mit Befundveränderung mit erweiterungsbedürftiger herausnehmbarer-/ Kombinationsversorgung mit Maßnahmen im gegossenen Metallbereich, je Prothese bei Erweiterung um jeden weiteren Zahn

     

    001 0 Modell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    011 2 Fixator

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    134 9 Wiederbefestigung Sekundärteil

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch Kunststoff

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposit

    165 0 Zahnfleisch Komposit

    202 1 Einarmige gegossene Haltevorrichtung

    202 5 Kralle

    202 6 Ney-Stiel

    202 7 Auflage

    202 8 Umgehungsbügel

    203 1 Zweiarmige gegossene Haltevorrichtung

    204 1 Zweiarmige gegossene Halte- und Stützvorrichtung/Auflage

    205 0 Bonwillklammer

    208 1 Rückenschutzplatte

    208 2 Metallzahn

    208 3 Metallkaufläche

    211 0 Abschlussrand

    212 0 Zuschlag einzelne Klammer

    3800 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung

    3805 Einfache gebogene Halte-/ Stützvorrichtung — gebogene Auflage

    3810 Sonstige gebogene Halte- und/ oder Stützvorrichtung

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 0 Grundeinheit

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    802 5 LE Klammer einarbeiten

    802 6 LE Rückenschutzplatte einarbeiten

    802 7 LE Kunststoffsattel

    803 0 Gebogene Retention

    804 0 Gegossene Retention

    806 0 Gegossenes Basisteil

    807 0 Metallverbindung/Wiederherstellung

    813 0 Auswechseln Konfektionsteil

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Lotmaterial

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    24,04

    28,04

    30,05

    40,06

    6.6 Verändertes Prothesenlager bei erhaltungswürdigem Teil- Zahnersatz, je Prothese

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    100c Teilunterfütterung

    100d Vollständige Unterfütterung

    100e Vollständige Unterfütterung einer Prothese im indirekten Verfahren einschließlich funktioneller Randgestaltung im OK

    100f Vollständige Unterfütterung einer Prothese im indirekten Verfahren einschließlich funktioneller Randgestaltung im UK

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    011 2 Fixator

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    808 0 Teilunterfütterung

    809 0 Vollst. Unterfütterung

    810 0 Prothesenbasis erneuern

    933 0 Versandkosten

    Material

    90,28

    105,32

    112,85

    150,46

    6.7 Verändertes Prothesenlager bei erhaltungswürdigem totalem Zahnersatz oder schleimhautgetragener Deckprothese, je Kiefer

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    100c Teilunterfütterung

    100d Vollständige Unterfütterung

    100e Vollständige Unterfütterung mit funkt. Randgestaltung OK

    100f Vollständige Unterfütterung mit funkt. Randgestaltung UK

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    011 2 Fixator

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    808 0 Teilunterfütterung einer Basis

    809 0 Vollst. Unterfütterung

    810 0 Prothesenbasis erneuern

    933 0 Versandkosten

    Material

    108,23

    126,27

    135,29

    180,38

    6.8 Wiederherstellungsbedürftiger festsitzender rezementierbarer Zahnersatz, je Zahn

    19 Provisorische Krone

    24a Wiedereinsetzen einer Krone

    24c Abnahme von provisorischen Kronen

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    95a Wiedereinsetzen einer Brücke mit 2 Ankern

    95b Wiedereinsetzen einer Brücke mit mehr als 2 Ankern

    95d Wiedereinsetzen einer provisorischen Brücke

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    807 0 Metallverbindung

    820 0 Reparatur Krone/Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Material

    Lotmaterial

    14,07

    16,42

    17,59

    23,45

    6.8.1 Wiederherstellungsbedürftiger festsitzender Zahnersatz je Flügel einer Adhäsivbrücke

    95e Wiedereinsetzen einer einflügeligen Adhäsivbrücke

    95f Wiedereinsetzen einer zweiflügeligen Adhäsivbrücke

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    95d Wiedereinsetzen einer provisorischen Brücke

    001 0 Modell

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    155 0 Konditionierung je Zahn/Flügel

    807 0 Metallverbindung bei Instandsetzung/Erweiterung

    820 0 Instandsetzung Krone/Flügel/ Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Lotmaterial

    Verbrauchsmaterial Praxis

    39,84

    46,48

    49,80

    66,40

    6.9 Wiederherstellungsbedürftige Facette/Verblendung (auch wiedereinsetzbar oder erneuerungsbedürftig) im Verblendbereich an einer Krone, einem Sekundärteleskop, einem Brückenanker oder einem Brückenglied, je Verblendung

    19 Provisorische Krone

    24b Wiedereinsetzen / Erneuerung einer Facette

    24c Abnahme von provisorischen Kronen

    89 Beseitigung von Artikulationsstörungen

    95c Wiedereinsetzen / Erneuerung einer Facette

    95d Wiedereinsetzen einer provisorischen Brücke

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    032 0 Formteil

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch aus Kunststoff

    162 0 Vestibuläre Verblendung Keramik

    163 0 Zahnfleisch Keramik

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposite

    165 0 Zahnfleisch aus Komposite

    801 0 Grundeinheit Instandsetzung

    807 0 Metallverbindung

    820 0 Reparatur Krone/Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Material

    Lotmaterial

    77,53

    90,45

    96,91

    129,21

    6.10 Erneuerungsbedürftiges Primär- oder Sekundärteleskop, je Zahn

    Protokollnotiz:
    Die Versorgung ist bei Vorliegen der Befunde von den Nummern 3.2 oder 4.6 Regelversorgung. Der Befund ist nicht ansetzbar, wenn an einem Zahn sowohl Primär- als auch Sekundärteleskop erneuert oder erweitert werden.

    91d Teleskopkrone – halbe Gebühr

    19 Provisorische Krone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    021 1 Individueller Löffel

    120 1 Telesk. Primär- oder Sekundärkrone

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    229,19

    267,39

    286,49

    381,98

    7. Erneuerung und Wiederherstellung von Suprakonstruktionen

    7.1 Erneuerungsbedürftige Suprakonstruktion (vorhandenes Implantat bei zahnbegrenzter Einzelzahnlücke), je implantatgetragene Krone

    7b Planungsmodelle

    20a Metallische Vollkrone

    19 Provisorische Krone

    24c Abnahme und Wiedereingliederung eines Provisoriums

    98a Individuelle Abformung

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    005 5 Fräsmodell

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    021 1 Individueller Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    102 1 Vollkrone/Metall

    136 0 Gefrästes Lager

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    198,82

    231,95

    248,52

    331,36

    7.2 Erneuerungsbedürftige Suprakonstruktion, die über den Befund nach Nummer 7.1 hinausgeht, je implantatgetragene Krone, Brückenanker oder Brückenglied, höchstens viermal je Kiefer

    7b Planungsmodelle

    92 Brückenspanne

    19 Provisorische Brücke Brückenanker bzw. Brückenglied/er

    95d Abnahme und Wiederbefestigung einer provisorischen Brücke

    98a Individuelle Abformung

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    002 4 Galvanisieren

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    006 0 Zahnkranz

    007 0 Zahnkranz sockeln

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Löffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    022 0 Bisswall

    024 0 Übertragungskappe

    031 0 Provisorische Krone

    032 0 Formteil

    110 0 Brückenglied

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    933 0 Versandkosten

    Material:

    NEM

    Verbrauchsmaterial Praxis

    121,45

    141,69

    151,81

    202,41

    7.3 Wiederherstellungsbedürftige Suprakonstruktionen (Facette), je Facette

    24b Wiedereinsetzen / Erneuerung einer Facette

    95c Wiedereinsetzen / Erneuerung einer Facette

    19 Provisorische Krone

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    002 3 Verwendung von Kunststoff

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    032 0 Formteil

    155 0 Konditionierung

    160 0 Vestibuläre Verblendung Kunststoff

    161 0 Zahnfleisch aus Kunststoff

    162 0 Vestibuläre Verblendung Keramik

    163 0 Zahnfleisch aus Keramik

    164 0 Vestibuläre Verblendung Komposite

    165 0 Zahnfleisch aus Komposite

    807 0 Metallverbindung

    820 0 Reparatur Krone/Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Material

    Lotmaterial

    72,49

    84,57

    90,62

    120,82

    7.4 Wiederherstellungsbedürftiger festsitzender rezementierbarer oder zu verschraubender Zahnersatz, je implantatgetragene Krone oder Brückenanker

    24a Wiedereinsetzen einer Krone, eines Brückenankers

    95a Wiedereinsetzen einer Brücke mit 2 Ankern

    95b Wiedereinsetzen einer Brücke mit mehr als 2 Ankern

    19 Provisorische Krone

    001 0 Modell

    002 2 Platzhalter einfügen

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    807 0 Metallverbindung

    820 0 Reparatur Krone/Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Material

    Lotmaterial

    15,17

    17,70

    18,96

    25,28

    7.5 Erneuerungsbedürftige implantatgetragene Prothesenkonstruktion, je Prothesenkonstruktion

    7b Planungsmodelle

    97a Totalprothese OK

    97b Totalprothese UK

    98a Individuelle Abformung

    98b Funktionsabdruck OK

    98c Funktionsabdruck UK

    89 Beseitigung grober Artikulationsstörungen

    001 0 Modell

    012 0 Mittelwertartikulator

    020 1 Basis für Vorbissnahme

    021 1 Individueller Löffel

    021 2 Funktionslöffel

    021 3 Basis für Bissregistrierung

    021 5 Basis für Aufstellung

    022 0 Bisswall

    301 0 Aufstellung Grundeinheit

    302 0 Aufstellung Wachs je Zahn

    361 0 Fertigstellung Grundeinheit

    362 0 Fertigstellen der Zähne

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    933 0 Versandkosten

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    484,97

    565,80

    606,22

    808,29

    7.6 Erneuerungsbedürftige Prothesenkonstruktion bei atrophiertem zahnlosem Kiefer, je implantatgetragenen Konnektor als Zuschlag zum Befund nach Nummer 7.5, höchstens viermal je Kiefer

    24a Wiedereinsetzen einer Krone, eines Brückenankers

    95a Wiedereinsetzen einer Brücke mit 2 Ankern

    95b Wiedereinsetzen einer Brücke mit mehr als 2 Ankern

    19 Provisorische Krone

    001 0 Modell

    005 1 Sägemodell

    005 2 Einzelstumpfmodell

    005 3 Modell nach Überabdruck

    012 0 Mittelwertartikulator

    150 0 Metallverbindung nach Brand

    807 0 Metallverbindung

    820 0 Reparatur Krone/Brückenglied

    933 0 Versandkosten

    Material

    Lotmaterial

    14,00

    16,34

    17,51

    23,34

    7.7 Wiederherstellungsbedürftige implantatgetragene Prothesenkonstruktion, Umgestaltung einer vorhandenen Totalprothese zur Suprakonstruktion bei Vorliegen eines zahnlosen atrophierten Kiefers, je Prothesenkonstruktion

    100ai Wiederherstellung ohne Abformung

    100bi Wiederherstellung mit Abformung

    100ci Teilunterfütterung

    100di Vollständige Unterfütterung

    100ei Vollständige Unterfütterung mit funkt. Randgestaltung OK

    100fi Vollständige Unterfütterung mit funkt. Randgestaltung UK

    001 0 Modell

    001 8 Modell bei Implantatversorgung

    011 2 Fixator

    012 8 Mittelwertartikulator bei Implantatversorgung

    382 1 Weichkunststoff

    382 2 Sonderkunststoff

    383 0 Zahn zahnfarben hergestellt

    384 0 Zahn zahnfarben hinterlegen

    801 8 Grundeinheit Instandsetzung/implantatgestützt

    802 1 LE Sprung

    802 2 LE Bruch

    802 3 LE Einarbeiten Zahn

    802 4 LE Basisteil Kunststoff

    808 8 Teilunterfütterung/implantatgestützt

    809 8 Vollständige Unterfütterung/implantatgestützt

    810 8 Prothesenbasis erneuern bei Implantatversorgung

    933 8 Versandkosten bei Implantatversorgung

    Material:

    Zähne

    Verbrauchsmaterial Praxis

    69,47

    81,05

    86,84

    115,78

    8. Nicht vollendete Behandlung (Teilleistungen)2

    8.1 Befund nach Präparation eines erhaltungswürdigen Zahnes, einer Teleskopkrone oder einer Wurzelstiftkappe
    50 v.H. des Festzuschusses für den Befund nach den Nummern 1.1, 1.2, 1.5, 3.2, 4.6 oder 4.8 sind ansetzbar

     

     

     

     

     

     

     

    8.2Befund nach Präparation eines erhaltungswürdigen Zahnes, einer Teleskopkrone oder einer Wurzelstiftkappe, wenn auch weitergehende Maßnahmen durchgeführt worden sind
    75 v.H. des Festzuschusses für den Befund nach den Nummern 1.1, 1.2, 1.5, 3.2, 4.6 oder 4.8 sind ansetzbar. Ggf. sind die Festzuschüsse für den Befund nach den Nummern 1.3 oder 4.7 ansetzbar.

     

     

     

     

     

     

    8.3 Befund nach Präparation der Ankerzähne einer Brücke
    50 v.H. der Festzuschüsse für die Befunde nach den Nummern 2.1 bis 2.5 sind ansetzbar.

     

     

     

     

     

     

    8.4 Befund nach Präparation der Ankerzähne einer Brücke, wenn auch weitergehende Maßnahmen durchgeführt worden sind
    75 v.H. der Festzuschüsse für die Befunde nach den Nummern 2.1 bis 2.5 sind ansetzbar.
    Gegebenenfalls sind die Festzuschüsse für den Befund nach Nummer 2.7 für die Ankerzähne oder für die Brückenzwischenglieder ansetzbar.

     

     

     

     

     

     

    8.5 Befund nach Abformung und Ermittlung der Bissverhältnisse zur Eingliederung einer Teilprothese, einer Cover-Denture-Prothese oder einer Totalprothese
    50 v.H. der Festzuschüsse für die Befunde nach den Nummern 3.1, 4.1 bis 4.4 oder 5.1 bis 5.4 sind ansetzbar.

     

     

     

     

     

     

    8.6 Befund nach Abformung und Ermittlung der Bissverhältnisse zur Eingliederung einer Teilprothese, einer Cover-Denture-Prothese oder einer Totalprothese, wenn auch weitergehende Maßnahmen durchgeführt worden sind
    75 v.H. der Festzuschüsse für die Befunde nach den Nummern 3.1, 4.1 bis 4.4 oder 5.1 bis 5.4 sind ansetzbar.
    Gegebenenfalls sind die Festzuschüsse für die Befunde nach Nummer 4.5 oder Nummer 4.9 ansetzbar

     

     

     

     

     

     

    1 Nr. 4 des Teils Allgemeines der Festzuschuss-Richtlinien ist bei der Anwendung zu beachten.

    2 Die Befunde zu 8 Teilleistungen setzen den Ansatz der zugehörigen Teilbefunde voraus. Da diese variieren können, wird auf einen betragsmäßigen Ausweis verzichtet.

    C. Delegation der Bekanntmachung gemäß § 56 Abs. 4 SGB V

    Der zuständige Unterausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses ist berechtigt, die Beträge nach § 57 Abs. 1 Satz 6, Abs. 2 Satz 6 und 7 SGB V in den Abstaffelungen nach § 55 Abs. 1 Satz 2, 3 und 5 sowie Abs. 2 SGB V bekannt zu machen.