Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Bema
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Bema 54a (WR1) Wurzelspitzenresektion, 1 Frontzahn

Bema-Nr.:
54a
Bew.-Zahl:
72

Wurzelspitzenresektion an einem Frontzahn

Bema-Nr.:
54a
Bew.-Zahl:
72
Fälle & Tipps aus der Praxis

    30.03.2020
    Wann kann eine Wurzelspitzenresektion als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet werden?
    Wurzelspitzenresektionen sind im einheitlichen Bewertungsmaßstab als Gebühr abgebildet (WR1-WR3), allerdings stellen sie nur unter Einhaltung der Behandlungsrichtlinien eine Kassenleistung dar. Im folgenden Top-Thema zeigen wir Ihnen die Voraussetzung für eine Berechnung innerhalb der Kassenrichtlinien auf. weiter
Jetzt weiterlesen!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN