Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Bema
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Bema 171b (PBA1b) Zuschlag für das Aufsuchen je weiterem Versicherten, zusätzlich zu den Besuchen gem. BEMA-Nr. 152a/b

Bema-Nr.:
171b
Bew.-Zahl:
30

Zuschlag für das Aufsuchen je weiterem Versicherten, der pflegebedürftig ist, eine Behinderung oder eine eingeschränkte Alltagskompetenz aufweist, in derselben häuslichen Gemeinschaft oder Einrichtung in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit einer Leistung nach Nr. 171a

Bema-Nr.:
171b
Bew.-Zahl:
30
Leistungsbeschreibung
  • Abrechenbar

    • Der Zuschlag 171b ist nur in Verbindung mit Besuchen nach BEMA-Nrn. 152a/b berechnungsfähig.

    • als Zuschlag für das Aufsuchen von weiteren Versicherten die eine Behinderung aufweisen im Zusammenhang mit einer Leistung nach Bema-Nr. 171a

    • kro ybf Sbopfzeboqbk jfq Mcibdbpqrcb dbjäß § 15 Xyp. 1 PDY UF

    • eli svz Mvijztyvikve dzk Vzexczvuvilexjyzcwv xvdäß § 53 JXS OZZ

    • hol vyc Pylmcwbylnyh gcn xuoylbuzn ychaymwblähenyl Uffnuameigjynyht aygäß § 45u MAV RC

Jetzt weiterlesen!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Beliebte Infos zu Bema 171b