Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Tipps
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) nimmt Stellung zur neuen Testverordnung (TestV)

Laut der neuen TextV dürfen Vertragszahnärzte ihr Praxispersonal testen. Bei seinen Patienten kann der Vertragszahnarzt einen Test nur im Ausnahmefall durchführen.

Die KZBV nimmt zu den wichtigsten Fragen Stellung, z. B. wer darf vom Vertragszahnarzt getestet werden, wie wird der Test abgerechnet usw.

Über folgende Links erhalten Sie weitere Informationen

„Coronavirus-Testverordnung – Informationen für Zahnarztpraxen“ (Quelle KZVB)
„Vorgaben der KBV über die Erfüllung der Pflichten der KVen“ (Quelle KZVB)
„Vorgaben der KBV für die Leistungserbringer zur Coronavirus-Testverordnung vom 14.10.2020 (Vorgaben KBV-LE) (Quelle KZVB


Andrea Zieringer