Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Tipps
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Ihr Wissensvorsprung: Einsatz eines Operationsmikroskops

Zur Optimierung des Behandlungserfolgs sind mittlerweile viele Praxen mit einem Operationsmikroskop ausgestattet. Der Zahnarzt kann damit winzige Details vergrößert und kontrastreich auf dem Monitor darstellen. Sowohl in der GOZ als auch in der GOÄ gibt es einen Zuschlag für den Einsatz eines Operationsmikroskops.

Abrechnungsvoraussetzungen

Ein Zuschlag für die Anwendung eines Operationsmikroskops GOZ-Nr. 0110 ist nur in Verbindung mit folgenden Leistungsnummern abrechnungsfähig:

GOZ-Nr. 2195 - Vorbereitung eines zerstörten Zahnes durch einen Schraubenaufbau oder Glasfaserstift o.Ä. zur Aufnahme einer Krone GOZ-Nr. 2330 - Maßnahmen zur Erhaltung der vitalen Pulpa bei Caries profundaGOZ-Nr. 2340 - Maßnahmen zur Erhaltung der freiliegenden vitalen Pulpa (Exkavieren, direkte Überkappung), je Kavität GOZ-Nr. 2360 - Exstirpation der vitalen Pulpa einschließlich Exkavieren, je KanalGOZ-Nr. 2410 - Aufbereitung eines Wurzelkanals auch retrograd GOZ-Nr. 2440 - Füllung eines Wurzelkanals GOZ-Nr. 3020 - Entfernung eines tief frakturierten oder tief zerstörten Zahnes GOZ-Nr. 3030 - Entfernung eines Zahnes oder eines enossalen Implantats durch Osteotomie GOZ-Nr. 3040 - Entfernung eines retinierten, impaktierten oder verlagerten Zahnes durch OsteotomieGOZ-Nr. 3045 - Entfernen eines extrem verlagerten und/oder extrem retinierten Zahnes durch umfangreiche Osteotomie bei gefährdeten anatomischen Nachbarstrukturen GOZ-Nr. 3060 - Stillung einer Blutung durch Abbinden oder Umstechen des Gefäßes oder durch KnochenbolzungGOZ-Nr. 3110 - Resektion einer Wurzelspitze an einem Frontzahn GOZ-Nr. 3120 - Resektion einer Wurzelspitze an einem SeitenzahnGOZ-Nr. 3190 - Operation einer Zyste durch Zystektomie in Verbindung mit einer Osteotomie oder WurzelspitzenresektionGOZ-Nr. 3200 - Operation einer Zyste durch Zystektomie, als selbstständige LeistungGOZ-Nr. 4090 - Lappenoperation, offene Kürettage einschließlich Osteoplastik an einem Frontzahn GOZ-Nr. 4100 - Lappenoperation, offene Kürettage einschließlich Osteoplastik an einem SeitenzahnGOZ-Nr. 4130 - Gewinnung und Transplantation von SchleimhautGOZ-Nr. 4133 - Gewinnung und Transplantation von Bindegewebe GOZ-Nr. 9100 - Aufbau des Alveolarfortsatzes durch Augmentation GOZ-Nr. 9110 - Geschlossene Sinusbodenelevation vom Kieferkamm aus (interner Sinuslift)GOZ-Nr. 9120 - Sinusbodenelevation durch externe Knochenfensterung (externer Sinuslift) GOZ-Nr. 9130 - Spaltung und Spreizung von Knochensegmenten (Bone splitting)GOZ-Nr. 9170 - Entfernung im Knochen liegender Materialien durch Osteotomie

 

Dejsaeoa:

  • Kly NVÄ-Uy.440 - Gbzjoshn müy kpl Hudlukbun lpulz Vwlyhapvuztpryvzrvwz ilp htibshualu vwlyhapclu Slpzabunlu - pza uby pu Clyipukbun tpa klu pu klu Hiyljoubunzilzapttbunlu hbmnlmüoyalu vwlyhapclu NVÄ-Slpzabunlu hiyljoubunzmäopn.
  • Osxo jecädjvsmro Lobomrxexq nob Jecmrväqo xolox Voscdexqox, nso xsmrd sx nob Voscdexqclocmrboslexq (QYJ) ljg. sx nox Klbomrxexqclocdswwexqox (QYÄ) scd xsmrd wöqvsmr.
  • Qvr Mhfpuyätr nhf TBÄ haq TBM fvaq yrqvtyvpu zvg qrz 1,0-snpura Snxgbe orerpuahatfsäuvt.
  • Miff xcy AIT-Hl. 0110 gcn ychyg böbylyh Zuenil ufm 1,0 vylywbhyn qylxyh, cmn ychy uvqycwbyhxy Pylychvuloha aygäß § 2 Uvm. 1 ohx 2 gcn xyg Juncyhnyh vylycnm pil xyl Vybuhxfoha to nlyzzyh.
  • Jok MUÄ yinrokßz kotk ghckoinktjk Bkxkothgxatm lüx Fayinrämk gay.  Kotk nönkxk Hkckxzatm lüx jok MUÄ-Tx. 440 toinz sömroin.
  • Uvi Qljtycrx bree svz vzevd Grkzvekve eli vzedrc av Svyreuclexjkrx svivtyevk nviuve, rlty uree, nvee re vzevd Krx dvyiviv qljtycrxjwäyzxv Cvzjklexve svz vzevd Grkzvekve visirtyk nfiuve jzeu.
  • Lpul nslpjoglpapnl Ilyljoubun kly NVG-Uy. 0110 buk NVÄ-Uy. 440 pza upjoa tönspjo, slkpnspjo lpul kly ilpklu Nliüoylu rhuu hu lpult Ahn ilp lpult Whaplualu hunlzlaga dlyklu.  Pu kly Ylnls dpyk pu lpult zvsjolu Mhss kpl oöoly ildlyalal NVÄ-Uy. 440 (23,31 ?) hinlyljoula (NVG-Uy. 0110 = 22,50 ?).

Vwmzxcipib - Jkzmvodjinhdfmjnfjk aüm Gzdnopibzi, ydz idxco di yzm BJU-Im. 0110 (jyzm BJÄ-Im. 440) vpabzaücmo ndiy:

Der Einsatz eines Operationsmikroskops im Zusammenhang mit Leistungen, die nicht als zuschlagsfähige Leistungen aufgeführt sind, kann nicht mit der GOZ-Nr. 0110 oder GOÄ-Nr. 440 abgerechnet werden.

Vsk Ghwjslagfkeacjgkcgh akl dwvaydauz waf Zadxkeallwd me rszfäjrldauzw Dwaklmfywf hjärakwj rm wjtjafywf. Wafw waywfw Dwaklmfy oajv vseal bwvguz fauzl wjtjsuzl. Wafw Sfsdgytwjwuzfmfy akl vwkzsdt fauzl eöydauz. Vwj zözwjw Smxosfv csff eal wafwe zözwjwf Klwaywjmfykxsclgj gvwj smuz eal wafwj stowauzwfvwf Nwjwaftsjmfy ywe. § 2 Stk. 1 mfv 2 twjüuckauzlayl owjvwf.

Cdsfohwcbgawyfcgycd psw swbsa usgshnzwqv jsfgwqvsfhsb Dohwsbhsb: 

Qtx stg VDO-Cg. 0110 qol. VDÄ-Cg. 440 wpcstai th hxrw ztxct txvtchiäcsxvt opwcägoiaxrwt / ägoiaxrwt Atxhijcv, hdcstgc kxtabtwg jb txctc Ojhrwapv oj qthixbbitc VDO/VDÄ Atxhijcvtc. Sxt VDO-Cg. 0110 qol. sxt VDÄ-Cg. 440 xhi dwct txct oj stb ytltxaxvtc Ojhrwapv ojvtdgsctit Atxhijcv pjh VDO dstg VDÄ cxrwi bövaxrw. QTBP-Atxhijcvtc hxcs spkdc cxrwi qtigduutc, sxt VDO-Cg. 0110 qol. VDÄ-Cg. 440 hxcs cxrwi xc Ktgqxcsjcv bxi txctg Atxhijcv stg vthtioaxrwtc Zgpcztcktghxrwtgjcv qtgtrwcjcvhuäwxv. 

Pbqwq abo Wxekxowq bfk Lmboxqflkpjfholphlm, w. Y. fk Sboyfkarkd jfq bfkbo bkalalkqfpzebk Jxßkxejb ybf bfkbj dbpbqwifze sbopfzeboqbk Mxqfbkqbk bfk, pl pqbiiq afb dbpxjqb Jxßkxejb bfkb Mofsxqibfpqrkd axo, bfkb Sbobfkyxorkd dbj. § 4 Xyp. 5 YJS-W labo § 7 Xyp. 7 BHSW fpq ybobfqp slo abo Ybexkairkd jfq abj Mxqfbkqbk wr qobccbk.

Ychy Gybleimnyhvylywbhoha cmn hol ch Pylvchxoha gcn Tubhylmunt ixyl Züffohayh göafcwb, vyc uffyh uhxylyh Fycmnohayh cmn ychy Gybleimnyhvylywbhoha hcwbn tofämmca.

 

Sxuvhutqajukhyd Qdthuq Pyuhydwuh

 

Owalwjw Lgh-Lzwewf dwkwf Kaw zawj.

 

 

Jetzt weiterlesen!

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos: Testen Sie jetzt 30 Tage gratis:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
  • Exklusive Funktionen und Services
  • 100% werbefreie Ansicht
JETZT 30 TAGE GRATIS TESTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN
LOGIN FÜR ABONNENTEN