Abrechnung Zahnmedizin
Kontakt
0049 (0) 7433 / 952-208
Stefan Lorch, Produktberater
0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@abrechnung-zahnmedizin.de
Ihre E-Mail wird umgehend beantwortet
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück!
WhatsApp
Suche in: Tipps
  • Alle Rubriken
  • GOZ
  • Bema
  • Festzuschüsse
  • GOÄ
  • Soko
  • Gesetze
  • LNZ
  • Tipps
  • Urteile

Drei Beispiele zur Gewährung des Festzuschusses bei Freiendbrücken

Bei der Abrechnung von Freiendbrücken muss die Zahnersatzrichtlinie 22 und die Festzuschussrichtlinien der Befundklassen 2 und 3 berücksichtigt werden. Vor diesem Hintergrund findet die Beurteilung statt, ob im Rahmen einer Regelversorgung bzw. gleich- oder andersartigen Versorgung ein Festzuschuss gewährt werden kann, oder ob es sich um eine Privatleistung handelt.

Registrierungspflichtiger Bereich

Leider sind die gewünschten Inhalte nur für Mitglieder freigeschaltet.
Loggen Sie sich jetzt ein oder testen Sie vier Wochen lang kostenlos.